☰ menu Tine Wittler - SPASCHE LIVE
Spasche Live

Tine Wittler

Tine Wittler ist seit vielen Jahren Wirtin einer ebensolchen kleinen Bar, der „parallelwelt KULTURBAR“ in Hamburg, und nun auch Gastgeberin einer kleinen Dorfkneipe, „WITTLERINS WOHNZIMMER“ im Dörfchen Jabel bei Lüchow (Wendland). Lassen Sie sich verführen zu einem intimen, lyrischmusikalischen Ausflug an den Tresen der WITTLERIN: Humorvoll-schräg, laszivverr(a)ucht, manchmal ganz und gar unvernünftig & trotzdem ein bisschen weise – das Programm „LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise“ nimmt Sie aus Sicht der singenden & erzählenden „Wirtin Wittlerin“ mit auf eine Reise durch die Nacht in die kleine Bar um die Ecke. Eine Hommage an alle Wirte dieser Welt – und an ihre Gäste!
 

Arndt Baeck präsentiert mit dem Gut Spascher Sand und Unterstützung von The Emotional.Zone

Ein Abend mit TINE WITTLER:  LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise
DAS CHARMANTE BÜHNEN- & TRESENPROGRAMM  für Barhocker, Nachtschwärmer & Freunde des pointierten Gelages!

„Komisch, schräg, lasziv!“ – Hamburger Morgenpost
„Erinnert an die Knef, Hans Albers und Lotti Huber.“ – Walsroder Zeitung
„Hat was von einem Cocktail! Die Zutaten – bestehend aus Lyrik, Humor, der fabelhaften Stimme Wittlers und den Kompositionen Bakers – schmecken allein schon gut, sind aber vor allem in der Kombination ein Genuss.“ – Der Patriot
„Nüchtern nicht zu ertragen!“ – DIE WELT

Auch heute, da sich alles um uns herum immer schneller dreht, gibt es noch den einen echten, wahren Rückzugsort: Die kleine, rötlich-schummrige Bar um die Ecke, in der alles anders wird, sobald es dämmert...und über die sich vortrefflich Anekdoten erzählen und Lieder singen lassen. 

Tine Wittler ist seit vielen Jahren Wirtin einer ebensolchen kleinen Bar, der „parallelwelt KULTURBAR“ in Hamburg, und nun auch Gastgeberin einer kleinen Dorfkneipe, „WITTLERINS WOHNZIMMER“ im Dörfchen Jabel bei Lüchow (Wendland). Lassen Sie sich verführen zu einem intimen, lyrischmusikalischen Ausflug an den Tresen der WITTLERIN: Humorvoll-schräg, laszivverr(a)ucht, manchmal ganz und gar unvernünftig & trotzdem ein bisschen weise – das Programm „LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise“ nimmt Sie aus Sicht der singenden & erzählenden „Wirtin Wittlerin“ mit auf eine Reise durch die Nacht in die kleine Bar um die Ecke. Eine Hommage an alle Wirte dieser Welt – und an ihre Gäste!

Die Melodien hat die Autorin gemeinsam mit dem Hamburger Pianisten Greg Baker komponiert. Das Studioalbum ist erschienen beim Label „KÜNSTLERHAFEN“ (Vertrieb: edel:kultur). Tine Wittlers Texte sind unter dem Namen „LOKALRUNDE – Tresenlyrik schlückchenweise“ im KADERA-Verlag erschienen (€14,95, ISBN 978-3-944459-49-3). 

www.tinewittler.de

Back to Top